Radio Hamburg

Sie stehen wieder vor der Tür!

Bald ist es so weit - das sind die Nominierungen für die Emmys 2018

HH, 11.09.2018
Emmy 2018

Die siebte Staffel von "Game of Thrones" ist der große Favorit der Emmy Verleihung 2018.

Die Verleihung des wohl wichtigsten Fernsehpreises findet am 17. September wieder statt. Die Nominierungen wurden nun bekannt gegeben!

Jedes Jahr wird der wohl wichtigste Fernsehpreis an eine Vielzahl von Serien und ihre Schauspieler verliehen.

Die Emmys

Neben dem Oscar für den Film, dem Tony fürs Theater und dem Grammy für die Musik ist der Emmy einer der vier wichtigsten Preise der Unterhaltungsbranche der USA. Er wird seit 1949 jährlich in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Sie werden in der Nacht vom 17. auf den 18. September im Microsoft Theater in Los Angeles verliehen. Übertragen wird das Spektakel von TNT Serie. 

Nominierungen

Dieses Jahr ist die siebte Staffel von "Game of Thrones" mit 22 Nominierungen einer der heißen Favoriten. Dicht gefolgt von "Westworld" und "Saturday Night Live" mit je 21 Nominierungen. Als Musiker bekannt unter dem Namen Childish Gambino, steht auch der Schauspieler Donald Glover mit vier Nominierungen sehr gut dar. Er ist dabei unter anderem für bester Schauspieler, bester Regisseure und bester Schriftsteller vorgeschlagen. 

Die Nominierungen

Beste Drama Serie

The Handmaid´s Tale

Game of Thrones

The Americans

The Crown

This is Us

Westworld

Stranger Things





Bester Schauspieler in einer Drama Serie

Jason Bateman (Ozark)

Sterling K. Brown (This is Us)

Ed Harris (Westworld)

Matthew Rhys (The Americans)

Milo Ventimiglia (This is Us)

Jeffrey Wright (Westworld)





Beste Schauspielerin in einer Drama Serie

Claire Foy (The Crown)

Elisabeth Moss (The Handmaid´s Tale)

Sandra Oh (Killing Eve)

Keri Russell (The Americans)

Evan Rachel Wood (Westworld)

Tatiana Maslany (Orphan Black)





Beste Comedy Serie

Atlanta

Barry

Black-ish

Curb Your Enthusiasm

GLOW

The Marvelous Mrs. Maisel

Silicon Valley

Unbreakable Kimmy Schmidt





Bester Schauspieler in einer Comedy Serie

Anthony Anderson (Black-ish)

Ted Danson (The Good Place)

Donald Glover (Atlanta)

Larry David (Curb Your Enthusiasm)

Bill Hader (Barry)

William H. Macy (Shameless)





Beste Schauspielerin in einer Comedy Serie

Pamela Adlon (Better Things)

Rachel Brosnahan (The Marvelous Mrs. Maisel)

Tracee Ellis Ross (Black-ish)

Allison Janney (Mom)

Lily Tomlin (Grace and Frankie)

Issa Rae (Shameless)





Beste limitierte Serie

The Alienist

The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story

Genius: Picasso

Godless

Patrick Melrose





Bester Schauspieler in einer limitierten Serie

Antonio Banderas (Genius: Picasso)

Darren Criss (The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story)

Benedict Cumberbatch (Patrick Melrose)

Jeff Daniels (The Looming Tower)

John Legend (Jesus Christ Superstar)

Jesse Plemons (Black Mirror: USS Callister)





Beste Schauspielerin in einer limitierten Serie

Laura Dern (The Tale)

Jessica Biel (The Sinner)

Michelle Dockery (Godless)

Edie Falco (Law and Order SVU: The Menendez Murders)

Regina King (Seven Seconds)

Sarah Paulson (American Horror Story: Cult)





Beste Variety-Talk Serie

The Daly Show with Trevor Noah

Last Week Tonight with John Oliver

Full Frontal with Samantha Bee

Jimmy Kimmel Live!

The Late Late Show with James Corden

The Late Show with Stephen Colbert