Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hinhörer 2018

Das ist Geräusche-Macher André Kuhnert

Hamburg, 27.08.2018
Radio Hamburg Moderator André Kuhnert

Bei diesem Mann spitzt ihr eure Ohren! André Kuhnert ist der der Geräusche-Macher für den Hinhörer 2018!

Der Hinhörer ist zurück! Ist es ein Klettverschluss? Ist es ein Kartenspiel? Ist es ein Daumenkino? Ist es ein Aktenkoffer? Nur einer weiß es: Der Geräusche-Macher André Kuhnert!

In diesem Jahr lauscht eine Stadt einem Mann! Radio Hamburg Moderator André Kuhnert ist der Geräusche-Macher für den Hinhörer 2018! Nur er kennt das Geräusch, über das die ganze Stadt spricht und das am Ende euer Konto füllt! Doch wie tickt der Meister über die Geräusche. Findet jetzt raus, wie Geräusche-Macher André Kuhnert persönlich tickt!

Lest auch: Es geht endlich wieder los!: Der Radio Hamburg Hinhörer 2018

Über dieses Geräusch spricht bald die ganze Stadt - der Radio Hamburg Hinhörer ist zurück! Geräusch Nr. 2 hört ih ...

Das ist der Geräusche-Macher für den Hinhörer 2018

"Wenn ich nicht esse, schlafe oder arbeite, dann gehe ich feiern. Am liebsten in der Schanze."

Was ist typisch André Kuhnert?  Generell 5 Minuten zu spät, oft viel zu gut gelaunt und laut!

Wie bist du zum Radio gekommen?  Damals, bis kurz nach dem Abi, wusste ich noch nicht, dass man mit „Sabbeln“ und „ich selbst sein“ tatsächlich Geld verdienen kann. Ich hätte mich schon fast nach einem normalen Beruf umgeguckt, als mich ein Freund auf die dunkle Seite der Macht zog – er hat auch bei einem Radiosender gearbeitet.

Wenn ich nicht gerade esse, schlafe oder arbeite  dann gehe ich ganz klassisch gerne feiern. Am liebsten in der Schanze: Bar Nouar und Goldfischglas! An sich kommt es mir aber weniger darauf an WAS man macht, viel mehr mit WEM: Hauptsache mit Freunden und netten Kollegen – beides wichtig!

Was andere über mich sagen…  „Man sieht der gut aus. Warum sind wir nicht so attraktiv, witzig, spritzig, redegewandt, charmant, aufgeweckt, anziehend, unterhaltend, gebildet, belesen, feurig, kultiviert und erfolgreich wie André“ … so oder so ähnlich vermute ich mal! Keine Ahnung, das kann und will ich nicht wissen 

Welche Lebensweisheit fällt Dir spontan ein?  „Das Leben ist kein Ponyhof! …geritten wird trotzdem!“
und „Leute ohne Macke sind kacke.“

Wenn du ein Musikinstrument wärst, welches wärst du dann und warum?  Eine Trommel! Ziemlich laut, ganz schön hohl, hat aber ein dickes Fell!

Hast du ein Lieblingslied und wenn ja welches?  Gleich mehrere! Lady Gaga – Poker Face, absolute geile Partynummer. Milow – Ayo Technology, gefällt mir einfach. Musik hat viel mit Geschmack und Gefühl zu tun – beides sollte man nicht versuchen zu beschreiben.

Was hast du unter deinem Bett?  Laminat.

Wo trifft man dich in Hamburg? / Mein Insider Tipp in Hamburg…  Bei gutem Wetter irgendwo am Wasser. Grillen auf den Alsterwiesen oder faulenzen im Beachclub an der Elbe. Bei „normal Hamburgwetter“ überdurchschnittlich oft im Kino in einem lustigen Animationsfilm!

Welches ist die peinlichste CD in deiner Sammlung?  Al Bano und Romina Power – Felicita: meine aller erste CD und mein erster großer Fehler!

Ohne welche drei Dinge könntest du nicht leben?  Handy, Laptop, iPod. Was? Ich ein Technikfreak? Wieso?

Diese Dinge möchte ich auf jeden Fall in meinem Leben gemacht haben  Irgendwann möchte ich mal die perfekten Antworten für Steckbriefe wie diesen gefunden haben und damit alle beeindrucken!

Welchen Mega-Star würdest du gerne mal kennenlernen (tot oder lebendig)?  Ich (lebendig) würde gerne mal mit Katy Perry (lebendig) frühstücken!

Wer ist für dich die „Sexiest person alive“?  Meine Ex Jessica Alba 

In welchem Geschäft würdest du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen?  Saturn und/oder Media Markt. Wie war das noch mit „Technikfreak“?!

Meine Jugendsünde… / Erinnert mich bloß nicht daran, dass…  Bisher habe ich mich als verrückt bezeichnet. Diese direkte Frage lässt mich aber eher langweilig dastehen: NIX!

Im Urlaub fahre ich..  . ausschließlich in die Sonne. Malle, DomRep usw.! Bin absolut kein Ski-Urlaub-Typ.

Was bringt dich am meisten zum Lachen?  Situationskomik! Der erzählte Witz ist out.

Wie viele Punkte hast du in Flensburg?  Keine und ich bin unglaublich stolz auf mich!

Wie hoch ist deine Telefonrechnung?  Da komme ich selten über 20 Euro rüber!

Mein erstes Konzert…  war finanziell gesehen für mich ein großer Erfolg. Ein paar Nachbarskinder und ich waren ca. 6 Jahre alt und haben für einen Eintrittspreis von 50 Pfennig knapp 20 weitere Nachbarskinder unterhalten. Mit Musik und Akrobatik – großartig!

Internet ist für mich…  mittlerweile überlebenswichtig. Ohne Facebook und Co. wäre es doch recht schwierig Kontakt zu Freunden im Aus- und Umland zu halten, die man sonst kaum sieht!

Der beste Ort zum Radio hören ist…  für mich das Bett, welches klugerweise direkt neben dem Radiowecker platziert wurde!

Welcher Promi sieht dir ähnlich?  Mit ein wenig Phantasie: Will Smith 

Als was würdest du gern wiedergeboren werden?  Gerne wieder als Mensch, finde ich bisher recht angenehm so und kann mich nicht beschweren!

André Kuhnert in den sozialen Netzwerken folgen

Geräusche-Macher André Kuhnert könnt ihr übrigens auch bei Twitter und Instagram folgen. Schaut doch mal vorbei und erfahrt noch mehr über den Mann, der Hamburgs Gehörgänge verrückt macht!