Radio Hamburg

Traurige Nachricht

Weihnachtsmarkt am Rathaus dieses Jahr ohne Weihnachtsmann

Hamburg, 13.11.2019
Fliegender Weihnachtsmann Weihnachtsmarkt Rathaus

Der Weihnachtsmann wird dieses Jahr leider nicht über den Weihnachtsmarkt am Rathaus fliegen.

Die Weihnachtsmärkte in Hamburg starten schon bald wieder, doch der wohl bekannteste Weihnachtsmarkt bekommt eine traurige Änderung. 

Für viele Hamburger Weihnachtsfans ist diese Nachricht eine wirklich traurige: Der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz muss im Jahr 2019 leider auf den beliebten, fliegenden Weihnachtsmann verzichten.

Eine Baustelle ist Schuld 

Schuld ist eine Baustelle in der Rathauspassage am Rathausmarkt, da die Passage vergrößert werden soll. Die für den Weihnachtsmann notwendige Lichtertanne kann nicht aufgestellt werden, da ein Kran im Weg stehen wird. Im nächsten Jahr kommt der Weihnachtsmann laut Angaben einer Weihnachtsmarkt-Sprecherin jedoch zurück und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Für Ersatz ist gesorgt

Der Weihnachtsmann wird dieses Jahr konsequent vom Roncalli-Weihnachtsmarkt "verbannt" - so wird es auch am Boden keinen Ersatz für ihn geben. Stattdessen können sich Besucher des Weihnachtsmarktes in diesem Jahr jedoch auf Rentiere und Engel freuen. 

Der Weihnachtsmann fliegt schon seit dem Jahr 2000 drei Mal täglich während der Dauer des Weihnachtsmarktes über den Rathausplatz und lässt die Augen von Kindern und Erwachsenen immer wieder aufs Neue strahlen. Der Weihnachtsmarkt beginnt am 25. November 2019 und ist täglich von 11 bis 21 Uhr, Freitags und Samstags sogar bis 22 Uhr, geöffnet. Der letzte Tag ist der 23. Dezember 2019. 

Die ersten Weihnachtsmärkte werden übrigens schon aufgebaut, klickt euch hier rein!

Für gute Laune trotz schlechter Nachricht, schaltet doch einfach in den Charts Stream!