Radio Hamburg

Gänsehaut oder zum Einschlafen?

So klingt der neue Bond-Song von Billie Eilish

London, 14.02.2020
Billie Eilish, Shutterstock

Wie findet ihr den neuen Bond-Song von Billie Eilish?

"No Time To Die" – so heißt der Titelsong zum 25. Bond-Film. Gesungen hat ihn Billie Eilish. Wie findet ihr ihn? Gänsehaut oder zum Einschlafen?

Die fünffache Grammy-Gewinnerin Billie Eilish hat in der Nacht auf Freitag ihren Titelsong zum kommenden "James Bond"-Film "No Time To Die" (Keine Zeit zu sterben) präsentiert. Der Song ist eine ruhige Ballade im klassischen 007-Sound.

Abstimmen im Trendcheck

Wie findet ihr "No Time To Die"? Bekommt ihr beim Hören des Songs Gänsehaut, wirkt er vielleicht erst so richtig mit den Bildern des Films oder findet ihr den Titel zum Einschlafen? Hört euch den Titel an und stimmt im Anschluss in unserem Trendcheck ab!

Live Performance bei den Brit Awards?

Mit 18 Jahren ist Eilish die bisher jüngste Künstlerin, die einen Song für die berühmte Agentenfilm-Reihe eingesungen hat. Auch der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer und der frühere Gitarrist der Band The Smiths, Johnny Marr, wirkten an "No Time To Die" mit. Gerüchten zufolge soll Billie Eilish den Song am 18. Februar bei den Brit Awards erstmals live singen. Bei der Preisverleihung ist sie selbst als Beste Internationale Solokünstlerin nominiert.

25. Bond startet am 2. April

"Keine Zeit zu sterben" startet am 2. April in den deutschen Kinos. Hauptdarsteller Daniel Craig hat angekündigt, dass es sein letzter Einsatz als Geheimagent James Bond sein wird. Neben Craig spielen Lashana Lynch, Ana de Armas und Oscar-Gewinner Rami Malek in dem Agententhriller mit. Es ist der 25. Bond-Film. Mehr dazu hört ihr auch von Insider Christian Aust in unserem Kino Podcast.